Wusstest Du, dass die Feuerwehren Dachsbach und Gerhardshofen Vorreiter für den ganzen Freistaat Bayern waren?

Wir sind die ersten beiden eigenständigen Feuerwehren, die zusammen ein Feuerwehrgerätehaus gebaut und bezogen haben! Leider ist gerade tagsüber die Mannschaftsstärke bei einem Einsatz sehr gering – bei einem größeren Schadensereignis könnten wir so keine schnelle, schlagkräftige Hilfe bieten.

Durch das gemeinsame Feuerwehrhaus ist es nun Mitgliedern beider Wehren möglich, bei Einsätzen der ortseigenen ebenso wie der anderen Feuerwehr zu helfen.

Doch warum haben Dachsbach und Gerhardshofen dann überhaupt zwei eigenständige Feuerwehren?

Jede Kommune muss innerhalb der Hilfsfrist den Brandschutz sicherstellen. Nach momentan geltendem Recht muss also jede Gemeinde über eine eigenständige Feuerwehr verfügen. Dazu zählen die Hauptwehr und die Ortsteilwehren. Uns liegt es sehr am Herzen, dass die Zusammenarbeit zwischen den Gerhardshöfer und Dachsbacher Wehren so eng wie möglich ist – nur so können wir effizient Hilfe leisten und für unsere Mitmenschen da sein, wenn es darauf ankommt!

Du siehst das genauso? Komm und mach mit! Jeder kann helfen!